Rosa chinensis Mutabilis
Rosa chinensis Mutabilis
Rosa chinensis Mutabilis
Rosa chinensis Mutabilis

Rosa chinensis Mutabilis (China-Rose, Europa)

Eine europäische Kulturform von Rosa chinensis (Wildform)

Entstehungsjahr/Einführungsjahr: China, Italien, um 1900
Farbe
: kupfergelb über kupferrosa bis karmesinrot
Wuchs
: an geschützten warmen Standorten 2m hoch und breit, an ungeschützten Plätzen klein knapp 1m hoch, 80cm breit, eher sparrig und offen
Blätter
: blaugrün, sehr feines Laub
Blüten
: schmetterlingsförmige einfache Blüten, ändert täglich ihre Blütenfarbe (daher „mutabilis“), spitze kupferrote Knospen, blüht fortwährend, duftet nicht
Hagebutten
: rot-orange, rundlich
Standort
: geschützt, volle Sonne, winterschutz empfehlenswert
Pflege
: Pilzschutzmittel und Schädlingebekämpfungsmittel ab und an doch angebracht